Läuft und läuft und läuft.

Läuft und läuft und läuft.
Das Massenphänomen Laufsport eignet sich ideal, um Sport-Sponsoring auf breiter Ebene zu aktivieren. Wenn man weiß, wie.

Die Aufgabe:

Etwa ein Drittel aller Deutschen läuft – ein anhaltender gesellschaftlicher Megatrend. Deshalb engagiert sich BMW bereits seit 2011 als Sponsor im Laufsport: Allein in der Saison 2016 gingen bei den von BMW unterstützten Laufevents etwa 380.000 Menschen an den Start, über drei Millionen begeisterte Zuschauer standen an den Strecken. Dadurch öffnet sich die Marke für neue Zielgruppen – doch um das Potential dieses sehr emotionalen Umfelds zu nutzen, braucht es mehr als die reine Sponsorenpräsenz: Die Marke muss inhaltlich voll und ganz auf das Sportumfeld und die Veranstaltung einlassen und eine aktive Rolle übernehmen. Denn nur so wirkt sie authentisch und wird für Teilnehmer und Zuschauer nachhaltig erlebbar.

 

Die Idee:

Maximales Involvement statt reine Präsenz. Mit einem umfassenden Aktivierungsansatz sorgt METZLER : VATER bei allen großen Marathon- und Halbmarathonläufen in Deutschland sowie seit 2015 auch beim Wings for Life World Run in Österreich (Wien) dafür, dass die Marke BMW entlang der Veranstaltung an vielen Punkten immer wieder mit Teilnehmern und Zuschauern in Kontakt tritt:

Bereits einige Tage vor dem Lauf auf der zugehörigen Laufsportmesse, wo auf dem eigens konzipierten BMW Stand verschiedene Aktivierungselemente – wie personalisierte Laufshirts oder Medaillen, der Energy Floor, Selfies mit dem BMW i Führungsfahrzeug oder individualisierte Zeitnahme-Chips – die Besucher aktiv einbinden. Entlang der Strecke sorgen BMW Markenbotschafter an allen wichtigen Hot Spots mit Give Aways und andere Elementen für hohe Sichtbarkeit und Interaktion mit den Menschen. Und durch die bis zu 100 Streckenfahrzeuge und VIP Shuttles pro Veranstaltung erreicht die Marke BMW auch während des Laufs maximale Präsenz bei Teilnehmern, Zuschauern und im TV.

 

Das Ergebnis:

Lange Schlangen am Messestand, eine sehr hohe Nachfrage nach Aktivierungselementen und stark frequentierte Hot Spots an der Strecke: Seit Beginn des BMW Laufsport-Engagements macht METZLER : VATER in Kooperation mit der Sponsoringagentur akzio! und dem Eventbauunternehmen brandroom die Marke BMW für ein breites Publikum erlebbar – und erreicht damit langfristig Millionen von Laufsport-Enthusiasten und unzählige begeisterte Fans.